Datenbank Dokumentation Sperr-Anlagen - Projekt DOSPA


Hilfe zur Datenbank
7150 Sätze gefunden

Seite 673 von 715    << < 671 672 673 674 675 676 677 678 679 680 > >>

 NummerLetztes UpdateBezeichnungOrtBundeslandObjektnummerBeschreibungFotoTopographieSperrungHistorischer_KontextSonstigesUniqueKMZ
Details57512015-05-03TrichtersperreFulda <-> RothemannHessen [FD]FD ××××3/3/3 Sprengschächte;
rückgebaut

*!
**


†!
††
†§
EinschnittB 27Stühler
Details69892022-04-17TrichtersperreK 1 <-> BurglauerBayern [KG]KG-8___

*!
**

*€

†!
††
†§
†€
EinmündungsbereichGDie Sperranlage befand
sich laut GDP 1/1987 im
Gefechtsstreifen der
12.Panzerdivision.
ehem. KG-8Rex Danny
Details69182018-05-01BrückensperreEifa <-> SchwarzHessen [VB]ALS ××××Sprengkammern;
rückgebaut

*!
**

*€

†!
††
†§
†€
Eifa-Brücke††Bahnstrecke 3811†;
Alsfeld – Niederaula
Das Viadukt wurde im Mai
1992 abgebrochen.
Stühler
Details34122011-05-06TrichtersperreNeuenfähre <->
Prinzenmoor
Schleswig-Holstein [HEI]HEI 00016 Sprengschächte

*! k.A.
** k.A.
*§ k.A.
*€ k.A.

†!
††
†§
†€
Eider-DammB 203Die Sperranlage befand
sich laut GDP 2/1979 im
Gefechtsstreifen des
schweren Pionierregiments
60.
ehem. HEI-1Rex Danny
Details33892011-05-06BrückensperreTönning <->
Karolinenkoog
Schleswig-Holstein
[NF/HEI]
NF-403Zerstörung
Klappmechanismus;
rückgebaut
Eider-BrückeB 5Die Sperranlage befand
sich laut GDP 2/1979 im
Gefechtsstreifen des
schweren Pionierregiments
60.
ehem. NF-403

Die Eider-Brücke hatte
keine vorbereitete
Sperre. Sie sollte
hochgeklappt und
anschließend der Antrieb
zerstört werden.
Rex Danny
Details33952011-05-06BrückensperreWelt <->
Wesselburenerkoog
Schleswig-Holstein [NF]NF ××××Zerstörung
Klappmechanismus;
rückgebaut
Eider-BrückeL 305Die Sperranlage war nicht
im GDP 2/1979 des
schweren Pionierregiments
60 enthalten.
Die Brücke des
Eider-Sperrwerks hatte
keine vorbereitete
Sperre. Sie sollte
hochgeklappt und
anschließend der Antrieb
zerstört werden.
Rex Danny
Details36902011-05-18BrückensperreFriedrichstadt <->
Sankt Annen
Schleswig-Holstein [HEI]NF-70Zerstörung
Klappmechanismus;
rückgebaut

*! k.A.
** k.A.
*§ k.A.
*€ k.A.

†! k.A.
†† k.A.
†§ k.A.
†€ k.A.
Eider-BrückeL 156Die Sperranlage befand
sich laut GDP 2/1979 im
Gefechtsstreifen des
schweren Pionierregiments
60.
ehem. NF-70

Die Eider-Brücke hatte
keine vorbereitete
Sperre. Sie sollte
hochgeklappt und
anschließend der Antrieb
zerstört werden.
Rex Danny
Details70052023-01-29BrückensperreFriedrichstadt <->
Lunden
Schleswig-Holstein [NF]NF-402Zerstörung
Drehmechanismus;
rückgebaut

*!
**

*€

†!
††
†§
†€
Eider-BrückeBahnstrecke 1210; Husum –
Heide
Die Brücke wurde 1913
erbaut und war früher
zweigleisig. Das Drehteil
wurde 1988 erneuert und
der Westteil 1992
abgebaut.

Die Sperranlage befand
sich laut GDP 2/1979 im
Gefechtsstreifen des
schweren Pionierregiments
60.
ehem. NF-402

Die Eider-Brücke hatte
keine vorbereitete
Sperre. Sie sollte
gedreht und anschließend
der Antrieb zerstört
werden.
Rex Danny
Details70142023-01-29BrückensperreNübbel <-> K 47Schleswig-Holstein [RD]RD-524___

*!
**

*€

†!
††
†§
†€
 Eider-BrückeGDie Sperranlage befand
sich laut GDP 2/1979 im
Gefechtsstreifen des
schweren Pionierregiments
60.
ehem. RD-524Rex Danny
Details41772012-03-18TrichtersperreKirchhain <-> B 62Hessen [MR]MR ××××3 Sprengschächte;
rückgebaut

*!
**


†!
††
†§
ehemalige
Eisenbahnunterführung
L 3073Stühler

(Gesamtanzahl Sätze:7150) Startseite | Suchen | Top


All content copyright by: Cold-War.DE