Datenbank Dokumentation Sperr-Anlagen - Projekt DOSPA


Hilfe zur Datenbank
7080 Sätze gefunden

Seite 1 von 708    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

 NummerLetztes UpdateBezeichnungOrtBundeslandObjektnummerBeschreibungFotoTopographieSperrungHistorischer_KontextSonstigesUniqueKMZ
Details33162011-03-26WasserstraßensperreGeesthachtSchleswig-Holstein [RZ]RZ ××××vermutlich Sprengkammern;
rückgebaut

*! k.A.
** k.A.
*§ k.A.
*€ k.A.

†!
††
†§
†€
Schleuse GeesthachtElbeDie Schleuse sollte durch
niederländische Pioniere
zerstört werden.
»Schleuse Geesthacht«,
Schleusenkanal-Km 585,860
Rex Danny 
Details48862013-05-04WasserstraßensperreGustavsburgHessen [GG]GG ××××vermutlich Sprengkammern;
rückgebaut
Schleuse KostheimMainMain-Km 3,210; »Schleuse
Kostheim«
Rex Danny 
Details69992023-01-29WasserstraßensperreBrunsbüttelSchleswig-Holstein [HEI]HEI-513vermutlich Sprengkammern;
rückgebaut

*!
**

*€

†!
††
†§
†€
 Schleuse BrunsbüttelNord-Ostsee-KanalDie Sperranlage befand
sich laut GDP 2/1979 im
Gefechtsstreifen des
schweren Pionierregiments
60.
ehem. HEI-513

NOK-Km 1,500; »Schleuse
Brunsbüttel«
Rex Danny 
Details70032023-01-29WasserstraßensperreHoltenauSchleswig-Holstein [KI]KI-502vermutlich Sprengkammern;
rückgebaut

*!
**

*€

†!
††
†§
†€
 Schleuse HoltenauNord-Ostsee-KanalDie Sperranlage befand
sich laut GDP 2/1979 im
Gefechtsstreifen des
schweren Pionierregiments
60.
ehem. KI-502

NOK-Km 98,000; »Neue
Schleuse Holtenau«
Rex Danny 
Details70152023-01-29WasserstraßensperreBokelhoopSchleswig-Holstein [RD]RD-535vermutlich Sprengkammern;
rückgebaut

*!
**

*€

†!
††
†§
†€
 Schleuse GieselauGieselau-KanalDie Sperranlage befand
sich laut GDP 2/1979 im
Gefechtsstreifen des
schweren Pionierregiments
60.
ehem. RD-535

»Schleuse Gieselau«
Rex Danny 
Details42892012-05-03Tunnelsperre*Mühlhausen im Täle
<-> Merklingen
Baden-Württemberg [GP]GP ××××1 Sprengkammer

*!
**

*€

†!
†† 2011/××
†§
†€
Autobahntunnel (625 m)A 8* Die Sperranlage stammt
vermutlich noch aus dem
Zweiten Weltkrieg, wurde
aber durch die Bundeswehr
nicht weiter betrieben.
»Lämmerbuckel-Tunnel«Rex Danny 
Details40172011-09-19Tunnelsperre*Erlangen <->
Baiersdorf
Bayern [ER]ER ××××2 Sprengkammern

*! Anordnung
US-Streitkräfte
** um 1950
*§ k.A.
*€ k.A.

†! k.A.
†† k.A.
†§ k.A.
†€ k.A.

[Der Erlangener
Burgberg-Tunnel wurde
Anfang der 1950er-Jahre
auf Anordnung der
US-Streitkräfte mit
Sprengkammern versehen.
Da dem heute zuständigen
Wallmeister diese
Sperrvorrichtung nicht
bekannt ist, kann es
sein, dass die
Sprengkammern nach
Gründung der Bundeswehr
nicht von ihr
»übernommen« oder aber
relativ früh
»aufgelassen« wurden.]
Eisenbahntunnel (306 m)Bahnstrecke 5900; Fürth –
Forchheim
* Die Sperranlage wurde
im Auftrag der
US-Streitkräfte errichtet
und später an die
Bundeswehr übergeben. Die
Sperranlage wurde aber
durch die Bundeswehr
nicht weiter betrieben.

Im Mai 1951 wurde durch
das amerikanische
Hauptquartier in
Heidelberg das
Bahnbetriebsamt Fürth
angewiesen, den 320 m
langen Bergtunnel bei
Erlangen an der Strecke
Saalfeld-Bamberg-Nürnberg
-München zur Sprengung
vorzubereiten (Quelle:
images.library.wisc.edu/H
istory/EFacs/GerRecon/Ame
rikEng/reference/history.
amerikeng.i0031.pdf).
»Burgberg-Tunnel«Stühler 
Details27872010-12-02TunnelsperreAltenbeken <->
Langeland
Nordrhein-Westfalen [PB]PB 0046vermutlich Sprengkammern
* k.A.
† 2009/03/30
 Eisenbahntunnel (1632 m)Bahnstrecke 1760/2974;
Altenbeken – Langeland
Laut GDP-Planungen war
die 3.(BR) Armoured
Division für die
Sicherung des Tunnels bis
zur Ablösung durch die
2.(BR) Infantry Division
zuständig.
»Rehberg-Tunnel«Rex Danny 
Details34072011-04-23TunnelsperreWesterrönfeld <->
Rendsburg
Schleswig-Holstein [RD]RD 05232 »Flutkammern«
(Nordportal • Südportal)

* k.A.
† 2013/09/06
Nord-Ostsee-Kanal-Tunnel
(640 m)
B 77 • B 202Der Tunnel wurde von 1957
bis 1961 erbaut.

Auf jeder Portalseite gab
es eine Flutkammer unter
der Fahrbahn, die über
eine Röhre DN 1000 mit
dem Kanal verbunden war.
Im V-Fall wäre das Wasser
des Kanals zum Fluten des
Tunnels genutzt worden.
Die Flutkammern wurden
04/2013 rückgebaut.

Die Sperranlage befand
sich laut GDP 2/1979 im
Gefechtsstreifen des
schweren Pionierregiments
60.
ehem. RD-523

NOK-Km 60,860;
»Kanaltunnel Rendsburg«
Rex Danny 
Details37392011-05-18TunnelsperreSankt Goarshausen
<-> Kaub
Rheinland-Pfalz [EMS]EMS 0016Sprengkammern Eisenbahntunnel
(368m/417m)
Bahnstrecke 3507; Koblenz
– Wiesbaden
»Loreley-Alt-Tunnel« und
»Loreley-Neu-Tunnel«
Rex Danny 

(Gesamtanzahl Sätze:7080) Startseite | Suchen | Top


All content copyright by: Cold-War.DE