Datenbank Dokumentation Sperr-Anlagen - Projekt DOSPA


Hilfe zur Datenbank
7150 Sätze gefunden

Seite 705 von 715    << < 701 702 703 704 705 706 707 708 709 710 >

 NummerLetztes UpdateBezeichnungOrtBundeslandObjektnummerBeschreibungFotoTopographieSperrungHistorischer_KontextSonstigesUniqueKMZ
Details63142016-02-12BrückensperreBrunnen <->
Mooshausen
Bayern [MN] •
Baden-Württemberg [RV]
MN 0063___

*! k.A.
** k.A.
*§ k.A.
*€ k.A.

†! 1995/11/09
††
†§ 1996/02/15
†€ 0,00
Iller-WehranlageWirtschaftswegStühler
Details63212016-02-12BrückensperreRosdorf <->
Reinshof
Niedersachsen [GÖ]GÖ 00121/1 Sprengschächte;
rückgebaut

*!
**


†!
††
†§
Rampen Leine-Brücke†WirtschaftswegDie Brücke wurde 2015
durch einen Neubau
ersetzt.

Die Sperranlage befand
sich laut GDP 3/1979 im
Gefechtsstreifen der
2.Panzergrenadierdivision
/ Panzergrenadierbrigade
4.
ehem. GÖ-12Stühler
Details63222016-02-12TrichtersperreVolkmarshausen <->
L 561
Niedersachsen [GÖ]GÖ 00393 Sprengschächte;
rückgebaut

*!
**


†!
††
†§
Hang • WaldWirtschaftswegDie Sperranlage befand
sich laut GDP 3/1979 im
Gefechtsstreifen der
2.Panzergrenadierdivision
/ Panzerbrigade 34.
ehem. GÖ-39Stühler
Details63272016-02-12TrichtersperreB 496 <-> K 222Niedersachsen [GÖ]GÖ 00523 Sprengschächte;
rückgebaut

*!
**


†!
††
†§
Steigung • Hang • Wald •
Gewässer
WirtschaftswegDie Sperranlage befand
sich laut GDP 3/1979 im
Gefechtsstreifen der
2.Panzergrenadierdivision
/ Panzerbrigade 34.

Laut GDP 3/1979 handelte
es sich um keine
vorbereitete Sperre, da
die 3 Sprengschächte
durch einen Bohrzug des
Pionierbataillons 310
angelegt werden sollten.
Die vorbereitete Sperre
wurde demnach erst in den
80er-Jahren angelegt.
ehem. GÖ-1016 • ehem.
GÖ-52
Stühler
Details63282016-02-12TrichtersperreK 212 <-> K 226Niedersachsen [GÖ]GÖ 00553 Sprengschächte;
rückgebaut

*!
**


†!
††
†§
Steigung • Hang • WaldWirtschaftswegDie Sperranlage befand
sich laut GDP 3/1979 im
Gefechtsstreifen der
2.Panzergrenadierdivision
/ Panzerbrigade 34.
ehem. GÖ-55Stühler
Details63582016-02-12TrichtersperreNortheim {Leine-Mühle}Niedersachsen [NOM]NOM 0017Sprengschächte;
rückgebaut

*!
**


†!
††
†§
Ostrampe Leine-BrückeWirtschaftswegStühler
Details63592016-02-12TrichtersperreOldenrode <-> B 248Niedersachsen [NOM]NOM 00661/1 Sprengschächte;
rückgebaut

*!
**


†!
††
†§
A 7-UnterführungWirtschaftswegStühler
Details63622016-02-12TrichtersperreB 248 <-> K 602Niedersachsen [NOM]NOM 00641/1 Sprengschächte;
rückgebaut

*!
**


†!
††
†§
A 7-UnterführungWirtschaftswegStühler
Details63632016-02-12TrichtersperreOrxhausen <-> B 64Niedersachsen [NOM]NOM 0137Sprengschächte im
Gleisbett

*!
**


†!
††
†§
Bahnübergang •
Gande-Brücke
WirtschaftswegStühler
Details63672016-02-12TrichtersperreK 110 <-> FuhrbergNiedersachsen [H]H 00983 Sprengschächte

*!
**


†!
††
†§ 2001/10/16
Rampen Wietze-BrückeWirtschaftswegDie Sperranlage befand
sich laut GDP 9/1988 im
Gefechtsstreifen der
11.Panzergrenadierdivisio
n.
ehem. H-98Stühler

(Gesamtanzahl Sätze:7150) Startseite | Suchen | Top


All content copyright by: Cold-War.DE