Datenbank Dokumentation Sperr-Anlagen - Projekt DOSPA


Hilfe zur Datenbank
7163 Sätze gefunden

Seite 680 von 717    << < 671 672 673 674 675 676 677 678 679 680 > >>

 NummerLetztes UpdateBezeichnungOrtBundeslandObjektnummerBeschreibungFotoTopographieSperrungHistorischer_KontextSonstigesUniqueKMZ
Details25392010-11-01BrückensperreSchweinfurt <->
Sennfeld
Bayern [SW]SW 00012 Sprengkammern
Schneidladungsvorrichtung
en

*! k.A.
** k.A.
*§ k.A.
*€ k.A.

†! 2006/10/25
††
†§ 2006/03/31
†€ 0,00
Main-BrückeBahnstrecke 5231;
Schweinfurt – Kitzingen
Die Brücke wurde 1903
erbaut und 1946 nach
Kriegszerstörung unter
Verwendung einer
Behelfsbrücke wieder in
Betrieb genommen.

Die Sperranlage befand
sich laut GDP 1/1987 im
Gefechtsstreifen der
12.Panzerdivision.
ehem. SW-1

Main-Km 331,470;
»Gerolzhöfer Brücke«
Rex Danny
Details41422012-02-12BrückensperreOberbüssau <->
Niederbüssau
Schleswig-Holstein [HL]HL 00041/1 Sprengschächte;
rückgebaut
1 Trennschnitt;
rückgebaut

*! k.A.
** k.A.
*§ <1972/12/31
*€ k.A.

†! 2002/07/29
†† k.A.
†§ 2002/10/29
†€ 0,00

[31.12.1972:
Wallmeistergruppe 115 /
Wallmeistertrupp 145

1 Straßenbrücke über
Schleusenanlage und 1
Straßenbrücke über
Freilauf des
Elbe-Lübeck-Kanals im
Zuge eines
Verbindungsweges zwischen
Ober- und Niederbüssau

1 Trennschnitt im Überbau
(Schleusenanlage), 1
Trennschnitt im Überbau
und beiden
Unterstützungen
(Freilauf) sowie 3
Sprengschächte an d. HL
und im Straßendamm;
Sprengmittel für die
Trennschnitte in
Metallkästen
einsatzbereit

StoMunNdl Plön]
Elbe-Lübeck-Kanal-Schleus
en-Brücke†
GDie Brücke wurde 1900
erbaut und von 03/2017
bis 04/2019 durch einen
Neubau ersetzt.

Die Sperranlage befand
sich laut GDP 9/1989 im
Gefechtsstreifen der
6.Panzergrenadierdivision
.
ehem. HL-4

Schleuse »Büssau«; ELK-Km
3,470
Rex Danny
Details21462010-05-20BrückensperreMinden (Westfalen)Nordrhein-Westfalen [MI]MI 00063 Sprengkammern
Schneidladungsvorrichtung
en
* k.A.
† 2008/09/16
Weser-BrückeBahnstrecke 9291; Minden
(Westfalen) – Hille
(Westfalen)
Die Brücke wurde 1898
erbaut und 2004 saniert.
ehem. MI-6

Weser-Brücke Nr. 26,
Weser-Km 203,700;
»Kleinbahnbrücke Minden«
Stühler
Details34702012-04-23BrückensperreKrummesse <-> L 92Schleswig-Holstein [HL]HL 00061/1 Sprengschächte;
rückgebaut
1 Trennschnitt;
rückgebaut

*! k.A.
** k.A.
*§ <1972/12/31
*€ k.A.

†! 1997/01/13
†† k.A.
†§ 1997/07/09
†€ 2.792,30

[31.12.1972:
Wallmeistergruppe 115 /
Wallmeistertrupp 145

Straßenbrücke über den
Elbe-Lübeck-Kanals in
Krummesse; 35,10 m lang

1 Trennschnitt im
Überbau; Sprengmittel in
Metallkästen
einsatzbereit

PiSpMH RZ-0213]
Rampen
Elbe-Lübeck-Kanal-Brücke†
K 7Die Brücke wurde 1897
erbaut und von 02/2007
bis 07/2008 durch einen
Neubau ersetzt.

Die Sperranlage befand
sich laut GDP 9/1989 im
Gefechtsstreifen der
6.Panzergrenadierdivision
.
ehem. HL-6

ELK-Km 7,850
Rex Danny
Details20562010-05-01BrückensperreSchloss Ricklingen
<-> B 441
Niedersachsen [H]H 0056Schneidladungsvorrichtung
en
* k.A.
† 2009/10/01
Leine-BrückeK 322Die Brücke wurde 1897
erbaut und 1990
restauriert. Die Brücke
steht als
Industriedenkmal unter
Denkmalschutz.

Laut GDP-Planungen war
die 7.(GE) Panzerdivision
für die Sicherung der
Leine-Brücke zuständig.
Leine-Brücke Nr. 15,
Leine-Km 48,360
Stühler
Details24582010-10-28BrückensperreWilhelmsburg <->
Harburg
Hamburg [HH]HH 00061 Trennschnitt

*! k.A.
** k.A.
*§ <1972/12/31
*€ k.A.

#! k.A.
#* k.A.
#§ 1980/××-1995/××
[Modernisierung]
*€ k.A.

†! 1997/04/09
†† k.A.
†§ 1997/10/16
†€ 0,00

[31.12.1972:
Wallmeistergruppe 116 /
Wallmeistertrupp 138

Brücke über die Süderelbe
im Zuge der B 4/75 (Alte
Süderelbbrücke); 474,65 m
lang

1 Trennschnitt im 4.Feld
von Süden von Pfeiler III
im 3.Fach, permanente
Zündleitung

StoMunNdl Wulmstorf, MLH
31/33]
Süderelbe-BrückeGDie Brücke wurde 1897 bis
1899 erbaut und zwischen
1980 und 1995
restauriert.

Die Alte Harburger
Elbbrücke ist heute nur
noch für Fußgänger- und
Fahrradverkehr
freigegeben.

Die Sicherung der Brücke
oblag dem Sperrverband
Hamburg, bestehend
zunächst aus dem 102.(NL)
Infanteriebataillon und
dem 11.(NL)
Pionierbataillon, später
aus dem Jägerbataillon
722 und dem
Pionierbataillon 120. Der
Sperrverband unterstand
bis zu seiner Auflösung
nach der Wende dem I.(NL)
Korps.
ehem. HH-6

Süderelbe-Km 614,830;
»Alte Harburger
Elbbrücke«
Rex Danny
Details44952013-03-03BrückensperreBogen <-> StraubingBayern [SR]SR 01013 Sprengkammern

*!
**
*§ 1960/01/12

†!
††
†§
Donau-BrückeBahnstrecke 5812;
Straubing – Miltach†
Die Brücke wurde 1895
erbaut, von 1945 bis 1946
nach Kriegsbeschädigungen
instandgesetzt und 2006
umfangreich repariert.

Die Sperranlage befand
sich laut GDP 11/1987 im
Gefechtsstreifen der
1.Gebirgsdivision.
ehem. BOG-1

Donau-Km 2311,270;
»Eisenbahnbrücke Bogen«
Stühler
Details25962010-11-03BrückensperreMühldorf am Inn <->
Tüßling
Bayern [MÜ]MÜ 00032 Sprengkammern im
Mittelpfeiler;
rückgebaut

*! k.A.
** k.A.
*§ k.A.
*€ k.A.

†! 1998/12/09
†† k.A.
†§ 1998/11/25
†€ 0,00
Inn-Brücke†Bahnstrecke 5723;
Mühldorf am Inn –
Garching
Die Brücke wurde 1895
erbaut und von 04/2010
bis 08/2011 durch einen
Neubau ersetzt.
»Eisenbahnbrücke Ehring«Rex Danny
Details20812010-05-01BrückensperreKoldingen <->
Rethen (Leine)
Niedersachsen [H]H 00104 Sprengkammern

* k.A.
† 2010/04/13
Leine-BrückeB 443Die Brücke wurde 1894
erbaut, 1963 erweitert
und steht seit 1963 unter
Denkmalschutz.
Stühler
Details25902010-11-03BrückensperreSegnitz <->
Marktbreit
Bayern [KT]KT 0051Schneidladungsvorrichtung
en; rückgebaut
Main-Brücke††St 2273*Die Brücke wurde 1893
erbaut und von 1948 bis
1949 nach
Kriegszerstörung wieder
aufgebaut. Von 2009 bis
2010 wurde 70 Meter
nördlich ein Neubau
errichtet und die alte
Brücke 2010 abgebrochen.
Main-Km 277,290;
»Straßenbrücke Segnitz«
Rex Danny

(Gesamtanzahl Sätze:7163) Startseite | Suchen | Top


All content copyright by: Cold-War.DE