Datenbank Dokumentation Sperr-Anlagen - Projekt DOSPA


Hilfe zur Datenbank
7150 Sätze gefunden

Seite 666 von 715    << < 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 > >>

 NummerLetztes UpdateBezeichnungOrtBundeslandObjektnummerBeschreibungFotoTopographieSperrungHistorischer_KontextSonstigesUniqueKMZ
Details66512016-11-12TrichtersperreWitzenhausen <-> B
27
Hessen [ESW]WIZ 00383 Sprengschächte;
rückgebaut

*!
**

*€

†!
††
†§
†€
Hang • GewässerB 80Die Sperranlage befand
sich laut GDP 3/1979 im
Gefechtsstreifen der
2.Panzergrenadierdivision
/ Panzergrenadierbrigade
5.
ehem. WIZ-38Stühler
Details66522016-11-12BrückensperreB 27 <-> NiederhoneHessen [ESW]ESW 0031Schneidladungsvorrichtung
en

*!
**

*€

†!
††
†§
†€
Alte Wehre-BrückeB 249Die Sperranlage befand
sich laut GDP 1/1987 im
Gefechtsstreifen der
5.Panzerdivision/
Panzerbrigade 14. Sie
sollte durch die 4./
Pionierbataillon 310
angelegt und durch das
Panzerbataillon 143
gesichert und ausgelöst
werden.
ehem. ESW-31Stühler
Details66532016-11-12TrichtersperreUlfen <-> UnhausenHessen [ESW]ESW 00433 Sprengschächte;
rückgebaut

*!
**

*€

†!
††
†§
†€
Steigung • HangB 400**ehem. L 3251

Die Sperranlage befand
sich laut GDP 1/1987 im
Gefechtsstreifen der
5.Panzerdivision/
Panzerbrigade 14. Sie
sollte durch die ????
angelegt und durch das
Panzergrenadierbataillon
142 gesichert und
ausgelöst werden.
ehem. ESW-43Stühler
Details66542016-11-12TrichtersperreWitzenhausen <->
Kleinalmerode
Hessen [ESW]WIZ 00253 Sprengschächte;
rückgebaut

*!
**

*€

†!
††
†§
†€
Steigung • Hang • Wald L 3237Die Sperranlage befand
sich laut GDP 3/1979 im
Gefechtsstreifen der
2.Panzergrenadierdivision
/ Panzergrenadierbrigade
5.
ehem. WIZ-25Stühler
Details66552016-11-12TrichtersperreKüchen <-> Hausen
(Meißner)
Hessen [ESW]WIZ 0015Sprengschächte;
rückgebaut

*!
**

*€

†!
††
†§
†€
Steigung • Hang • Wald •
Gewässer
L 3249Die Sperranlage befand
sich laut GDP 1/1987 im
Gefechtsstreifen der
5.Panzerdivision.
ehem. WIZ-15Stühler
Details66562016-11-12TrichtersperreAlberode {Gut Mönchhof}
<-> Eltmannshausen
Hessen [ESW]ESW 0049Sprengschächte;
rückgebaut

*!
**

*€

†!
††
†§
†€
Hang • GewässerK 34Die Sperranlage befand
sich laut GDP 1/1987 im
Gefechtsstreifen der
5.Panzerdivision.
ehem. ESW-49Stühler
Details66572016-11-12TrichtersperreL 3243 <-> Alberode
{Gut Mönchhof}
Hessen [ESW]ESW 0051Sprengschächte;
rückgebaut

*!
**

*€

†!
††
†§
†€
Rampe Vier-Bach-BrückeK 34Die Sperranlage befand
sich laut GDP 1/1987 im
Gefechtsstreifen der
5.Panzerdivision.
ehem. ESW-51Stühler
Details66582016-11-12TrichtersperreB 451 <->
Fahrenbach
Hessen [ESW]WIZ 00403 Sprengschächte

*!
**

*€

†!
††
†§
†€
Hang • Wald • GewässerK 64Die Sperranlage befand
sich laut GDP 3/1979 im
Gefechtsstreifen der
2.Panzergrenadierdivision
/ Panzergrenadierbrigade
5.
ehem. WIZ-40Stühler
Details66592016-11-12BrückensperreNiederhoneHessen [ESW]ESW 0005Schneidladungsvorrichtung
en; rückgebaut

*!
**

*€

†!
††
†§
†€
Alte Wehre-BrückeGDie Sperranlage befand
sich laut GDP 1/1987 im
Gefechtsstreifen der
5.Panzerdivision/
Panzerbrigade 14. Sie
sollte durch die 4./
Pionierbataillon 310
angelegt und durch das
Panzerbataillon 143
gesichert und ausgelöst
werden.
ehem. ESW-5Stühler
Details66602016-11-12TrichtersperreFürstenhagen <->
Eschenstruth
Hessen [ESW]WIZ 00076 Sprengschächte;
teilrückgebaut

*!
**

*€

†!
††
†§
†€
Hang • WaldWirtschaftsweg**ehem. B 7Stühler

(Gesamtanzahl Sätze:7150) Startseite | Suchen | Top


All content copyright by: Cold-War.DE