Datenbank Dokumentation Sperr-Anlagen - Projekt DOSPA


Hilfe zur Datenbank
7140 Sätze gefunden

Seite 664 von 714    << < 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 > >>

 NummerLetztes UpdateBezeichnungOrtBundeslandObjektnummerBeschreibungFotoTopographieSperrungHistorischer_KontextSonstigesUniqueKMZ
Details62232016-02-06TrichtersperreGülzowSchleswig-Holstein [RZ]RZ 02162 Sprengschächte;
rückgebaut

* k.A.
† 1999/12/07
Rampen Linau-BrückeWirtschaftswegDie Sperranlage war nicht
im GDP 9/1989 der
6.Panzergrenadierdivision
enthalten.

Die Sperranlage war nicht
im GDP 7/1988 der
6.Panzergrenadierdivision
/ Panzergrenadierbrigade
16 enthalten.
Rex Danny
Details62242016-02-06TrichtersperreSarnekow <->
Gudower Mühle
Schleswig-Holstein [RZ]RZ 0205Sprengschächte;
rückgebaut

* k.A.
† 1999/12/07
Rampen Mühlenbach-BrückeWirtschaftswegDie Sperranlage befand
sich laut GDP 9/1989 im
Gefechtsstreifen der
6.Panzergrenadierdivision
.
ehem. RZ-205Rex Danny
Details62272016-02-06TrichtersperreWitzeeze <->
Dalldorf
Schleswig-Holstein [RZ]RZ 0189Sprengschächte im
Gleisbett; rückgebaut

* k.A.
† 2011/11/24
Rampen Linau-BrückeBahnstrecke Lübeck -
Lüneburg
Die Sperranlage befand
sich laut GDP 9/1989 im
Gefechtsstreifen der
6.Panzergrenadierdivision
.

Die Sperranlage befand
sich laut GDP 7/1988 im
Gefechtsstreifen der
6.Panzergrenadierdivision
/ Panzergrenadierbrigade
16.
ehem. RZ-189Rex Danny
Details62292016-02-06TrichtersperreGeesthacht (Bereich
Fähranleger)
Schleswig-Holstein [RZ]RZ 0173mindestens 2
Sprengschächte;
rückgebaut

* k.A.
† 2005/06/29

[Es können auch
Sprengschächte auf der K
63 vorhanden gewesen
sein.]
GewässerFähranlegerDie Sperranlage befand
sich laut GDP 9/1989 im
Gefechtsstreifen der
6.Panzergrenadierdivision
.

Die Sperranlage befand
sich laut GDP 7/1988 im
Gefechtsstreifen der
6.Panzergrenadierdivision
/ Panzergrenadierbrigade
16.
ehem. RZ-173Rex Danny
Details62302016-02-06TrichtersperreLauenburg (Fähranleger)Schleswig-Holstein [RZ]RZ 01673 Sprengschächte;
rückgebaut

*! k.A.
** k.A.
*§ k.A.
*€ k.A.

†! 1992/09/01
†† k.A.
†§ 1993/04/29
†€ 0,00
GewässerFähranlegerDie Sperranlage war nicht
im GDP 9/1989 der
6.Panzergrenadierdivision
enthalten.

Die Sperranlage befand
sich laut GDP 7/1988 im
Gefechtsstreifen der
6.Panzergrenadierdivision
/ Panzergrenadierbrigade
16.
ehem. RZ-167Rex Danny
Details62332016-02-06TrichtersperreHenstedt-Ulzburg
<-> Quickborn
Schleswig-Holstein [SE]SE 0137Sprengschächte;
rückgebaut

* k.A.
† 2005/12/21
Rampen Pinnau-BrückeA 7 • WirtschaftswegRex Danny
Details62342016-02-06TrichtersperreHasenkrug <->
Willenbrook
Schleswig-Holstein [SE]SE 0172vermutlich 3
Sprengschächte
* k.A.
† 2002/01/29
 Rampen
Hardebek-Brokenlander
Au-Brücke
GRex Danny
Details62352016-02-06TrichtersperreHorst <->
Henstedt-Ulzburg
Schleswig-Holstein [SE]SE 01323 Sprengschächte;
rückgebaut

* k.A.
† 1998/09/22
Rampen Alster-BrückeGRex Danny
Details62362016-02-06TrichtersperreB 432 <-> VierthofSchleswig-Holstein [SE]SE 0105mindestens 2
Sprengschächte;
rückgebaut

* k.A.
† 1997/03/19
Südrampe Norder
Beste-Brücke
GRex Danny
Details62372016-02-06TrichtersperreNaherfurth <->
Wakendorf II
Schleswig-Holstein [SE]SE 01414 Sprengschächte;
rückgebaut

* k.A.
† 2006/10/04
Rampen Alster-BrückeGRex Danny

(Gesamtanzahl Sätze:7140) Startseite | Suchen | Top


All content copyright by: Cold-War.DE