Sperranlagen Allgemeines Datenbank Impressum FORUM Kalter Krieg

 


 

 

 

 

 


Aktuell:

über
1000
 Datensätze

über 500 Fotos
in der Datenbank

 

 

 

Ein eminent wichtiges, wenngleich von der Bevölkerung oft nur unterbewusst wahrgenommenes Symbol des "Kalten Krieges" waren die so genannten Sperranlagen, die sich quer durch Deutschland finden lassen. An weit über 6000 strategisch wichtigen Punkten wurden Vorbereitungen getroffen, um den Vormarsch feindlicher Truppen zu behindern.

Die "sichtbarsten" Relikte dieser Zeit sind die Sprengschächte, erkennbar an ihrem charakteristischem "Kreuzdeckel". Daneben aber gab es noch viele andere Planungen, die hier auch vorgestellt werden sollen. Ebenso wird mit einigen Legenden der 70er und 80er Jahre "aufgeräumt".

Wenn nicht in jedem Punkt bis ins Detail gegangen wird, dann beruht dies darauf dass diese Anlagen teilweise nach wie vor der militärischen Geheimhaltung unterliegen.

Das Projekt soll die noch vorhandenen, aber auch die bereits "zurück gebauten" Sperranlagen erfassen, da sie für die Geschichte des Kalten Krieges und damit die Deutsche Geschichte einzigartige Zeugnisse sind.